EUROPEAN TOUR – RACE TO DUBAI


A. DUNHILL CHAMPIONSHIP



6.12. - 9.12.2018, Randpark GC,
Joburg, RSA, Euro 1,000.000

Schmitt, Ritthammer und Siem im Kruger Nationalpark.
2. RUNDE: Bernd Ritthammer und Marcel Siem hatten am Donnerstag alle Hände voll zu tun um beim Safari-Event der European Tour ihren Score zusammenzuhalten. Nach 73er (+1) Auftaktrunden starten aber beide aus dem prognostizierten Cutbereich in den Freitag und hoffen am zweiten Spieltag nun auf die erste Runde unter Par in Malelane. Max Schmitt benötigt bereits einen richtig guten Auftritt um den Cut noch stemmen zu können.

Marcel Siem hat auch am Freitag wieder mit Startschwierigkeiten zu kämpfen und tritt sich bei besten Scoringverhältnissen zunächst auf der 3 ein Bogey ein und garniert dies obendrauf sogar mit einem Doppelbogey, was ihn weit zurückwirft. Erst danach stabilisiert er sein Spiel und nimmt auf der 6 auch das erste Birdie mit.

CUT erwartet bei: +2