CHAMPIONS TOUR


MYRTLE BEACH CLASSIC



9.5.-12.5.2024 • The Dunes • Myrtle Beach • SC • USA • 4,000.000


Matti Schmid mit der PGA Tour in Myrtle Beach.
2. RUNDE: Matti Schmid kam in South Carolina am Donnerstag nie wirklich ins Rollen und startete beim 4 Millionen Dollar Turnier in Myrtle Beach nur mit einer 73 (+2), womit sich nach den ersten 18 Löchern lediglich Platz 104 ausging. Am Freitag muss der 26-jährige nun den Turbo zünden, fehlen ihm auf das rettende Cut-Ufer doch bereits drei Schläge.

Gleich auf der 1 kann er den Rückstand dann etwas verringern, denn anders als am Vortag, wo er lange Zeit auf der Suche nach dem ersten Birdie war, geht sich am Freitag dank eines gelochten Viermeterputts sofort zu Beginn ein roter Eintrag aus. Nachlegen kann er längere Zeit jedoch nicht, immerhin macht er mit Pars aber auch nichts verkehrt. Erst kurz vor dem Wechsel auf die Backnine knallt er dann sein Eisen am Par 3 der 9 bis auf einen guten Meter zur Fahne und pirscht sich so immer näher an die gezogene Linie heran.

Wieder hat er danach mit ziemlich viel Leerlauf zu kämpfen, schafft es aber weiterhin fehlerlos zu bleiben und hält sich so in Schlagdistanz zur Wochenendmarke. Erst am letzten Par 5 darf er dann wieder durchatmen, nachdem Birdie Nummer 3 nach gelungener Attacke kein Problem darstellt. Ausgerechnet am Schlussloch tritt er sich dann aus knapp zwölf Metern mit einem Dreiputt noch das erste Bogey ein, weshalb sich der Cut am Ende mit der 69 (-2) wohl nicht ausgehen dürfte.


CUT erwartet bei: -2