Advertisement

DEUTSCHE SCORES

DUBAI CHAMPIONSHIP



2.12. - 5.12.2020, Jumeirah Golf Estates
Dubai, VAE, US$ 1,200.000

Max Schmitt und gleich fünf weitere deutsche Kollegen stemmen in Dubai den Cut.
3. RUNDE: Gleich sechs Deutsche stemmten beim allgemeinen Birdiewettschießen am Fire Course der Jumeirah Golf Estates in Dubai den Cut, wobei Max Schmitt nach einer 64 am Donnerstag sogar im absoluten Spitzenfeld mitmischt. Doch auch Bernd Ritthammer, Martin Kaymer, Nicolai von Dellingshausen, Alex Knappe und Hurly Long dürfen sich noch durchaus Chancen auf ein starkes Ergebnis ausrechnen. Dazu wird aber wohl aller Voraussicht nach weitere knallrote Runden von Nöten sein.

Martin Kaymer findet sofort bestens in den Tag, denn nach einem Birdie auf der 1 nimmt er auch von der 3 einen schnellen roten Eintrag mit, der ihn rasch in Richtung Norden klettern lässt. Ein Bogey auf der 4 bremst den Schwung dann aber deutlich ab und lässt in Folge die gesamten Frontnine über nicht mehr als Pars zu.


Nicolai von Dellingshausen hat bei erneut sehr guten Scores schon früh mit einem Par 3 Bogey auf der 11 mit Problemen zu kämpfen, radiert den Faux-pas aber immerhin wieder aus. Auf der 18 benötigt er jedoch noch ein weiteres Birdie um nach einem zweiten Bogey zwischendurch zumindest bei Level Par auf den Frontnine ankommen zu können.

POS SPIELER SCORE PAR STATUS
11
+7
Max Schmitt Par nach 4 -12 PLAYING
22
+1
Bernd Ritthammer -1 nach 8 -10 PLAYING
36
+2
Martin Kaymer -1 nach 10 -8 PLAYING
44
+10
N.v. Dellingshausen Par nach 9 -7 CLUBHOUSE
44
+1
Alex Knappe -1 nach 7 -7 PLAYING
52
+9
Hurly Long Par nach 9 -6 PLAYING
73 0 Maximilian Kieffer -2 MISSED CUT
79 0 Sebastian Heisele -1 MISSED CUT
88 0 Marcel Schneider Par MISSED CUT


GOLF-LIVE SUCHE



Advertisement