Advertisement

Schlagwort: live

RACE TO DUBAI RANKING 2023

Die Rangliste der DP World Tour 2023

(Update nach Turnier: SOUTH AFRICAN OPEN)

RACE TO DUBAI 2023

RANG
SPIELER
STARTS
PUNKTE
1 LAWRENCE, Thriston 2 350,4
2 MERONK, Adrian 2 349,8
3 BRADBURY, Dan 2 342,6
4 SCOTT, Adam 2 239,7
5 VÄLIMÄKI, Sami 2 229,6
6 SORDET, Clément 2 222,0
7 LEE, Min Woo 2 217,0
8 SCRIVENER, Jason 2 197,3
9 HISATSUNE, Ryo 2 190,4
10 FAHRBRING, Jens 2 125,0
11 CAÑIZARES, Alejandro 2 122,3
12 VAN TONDER, Daniel 2 118,1
13 BEZUIDENHOUT, Christiaan 1 112,5
14 MICHELUZZI, David 2 103,0
15 PARRY, John 2 100,8
16 SCHMID, Matti 1 100,0
17 SIEM, Marcel 2 93,6
18 DE JAGER, Louis 2 84,0
19 HANNA, Chase 2 77,4
20 BROWN, Daniel 2 75,4
21 KANAYA, Takumi 2 66,9
22 BURMESTER, Dean 1 66,0
23 SCHAPER, Jayden 2 60,2
24 WHITNELL, Dale 2 60,0
25 LANGASQUE, Romain 2 52,5
26 DU PLESSIS, Hennie 2 51,8
27 PURCELL, Conor 1 51,5
28 WIEBE, Gunner 2 49,6
29 MCKIBBIN, Tom 2 49,5
30 FORSSTRÖM, Simon 2 48,3
31 LEWIS, Tom 2 47,9
32 KAWAMURA, Masahiro 2 46,2
33 NIENABER, Wilco 2 45,8
34 LAPORTA, Francesco 2 44,3
35 PINEAU, Pierre 2 43,0
36 KIMSEY, Nathan 2 42,5
37 PARATORE, Renato 2 41,0
38 SMYLIE, Elvis 2 40,7
39 HOPEWELL, Hayden 2 40,6
40 HØJGAARD, Nicolai 2 39,6
41 MURRAY, Tom 1 38,9
41 JARVIS, Casey 2 38,9
43 FELTON, Jarryd 2 38,4
44 DEL REY, Alejandro 2 37,8
45 MOLINARI, Edoardo 1 36,4
45 WU, Ashun 1 36,4
45 PRINSLOO, Jaco 2 36,4
48 ANTCLIFF, Maverick 2 36,3
49 BEKKER, Oliver 2 35,7
50 THOMPSON, Jack 2 33,8
weiters:
80 MEYER, Velten 2 18,6
92 FREIBURGHAUS, Jeremy 2 13,2
92 BACHEM, Nick 2 13,2
98 SCHOTT, Freddy 2 11,8

 

>> Komplettes Ranking im RACE TO DUBAI

FOLLOW US... twitteryoutubetwitteryoutube
SHARE... FacebooktwitterredditpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedintumblrmail

GOLF TV-PROGRAMM

Golf live im TV. Täglich das komplette Programm von SKY bis Eurosport, mit allen Beginnzeiten, Live-Übertragungen und Wiederholungen. Alle Sendetermine auf Satellit und Kabel.

Update vom: 05.12.2022 

LIVE: ALFRED DUNHILL CHAMPIONSHIP (DP World Tour)

LIVE: QBE SHARK SHOOTOUT (US PGA Tour)

Woche 49 / 2022: Di. 06.12.2022 - Di. 13.12.2022

GOLF TV-PROGRAMM

TAG
ZEIT
TURNIER
SENDER
LIVE?
DO
08.12.
13:00-16:00 Alfred Dunhill Championship
DP World Tour
(Malelane / RSA)
1. Runde
Sky Sport
Golf

LIVE
FR
09.12.
13:00-16:00 Alfred Dunhill Championship
DP World Tour
(Malelane / RSA)
2. Runde
Sky Sport
Golf

LIVE
FR
09.12.
19:00-22:00 QBE Shark Shootout
US PGA Tour
(Naples / USA)
1. Tag
Sky Sport
Golf

LIVE
SA
10.12.
12:30-15:30 Alfred Dunhill Championship
DP World Tour
(Malelane / RSA)
3. Runde
Sky Sport
Golf

LIVE
SA
10.12.
19:30-22:30 QBE Shark Shootout
US PGA Tour
(Naples / USA)
2. Tag
Sky Sport
Golf

LIVE
SO
11.12.
12:30-15:30 Alfred Dunhill Championship
DP World Tour
(Malelane / RSA)
4. Runde
Sky Sport
Golf

LIVE
SO
11.12.
19:00-22:00 QBE Shark Shootout
US PGA Tour
(Naples / USA)
3. Tag
Sky Sport
Golf

LIVE

FARBCODES

LIVE WIEDERHOLUNG MAGAZIN

NEU: SKY führt ab 14. Juli 2022 "SKY Sport Golf HD" ein, wo neben den üblichen Live Übertragungen auch durchgehend Wiederholungen, Aufzeichnungen und Highlights aller Turniere, sowie Magazine zu sehen sind.

Hinweis: TV-Beginnzeiten können sich aufgrund von Programmänderungen
und Wetterbedingungen kurzfristig verschieben.

FOLLOW US... twitteryoutubetwitteryoutube
SHARE... FacebooktwitterredditpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedintumblrmail

RACE TO DUBAI RANKING 2022

Die Rangliste der DP World Tour 2022

(Final Ranking nach Turnier: DP WORLD TOUR CHAMPIONSHIP)

RACE TO DUBAI 2022

RANG
SPIELER
STARTS
PUNKTE
1 MCILROY, Rory 10 4.754,1
2 FOX, Ryan 24 4.173,6
3 RAHM, Jon 9 3.703,0
4 FITZPATRICK, Matt 11 3.620,0
5 FLEETWOOD, Tommy 14 3.301,4
6 HOVLAND, Viktor 11 2.837,4
7 ZALATORIS, Will 6 2.661,5
8 MERONK, Adrian 23 2.648,1
9 LOWRY, Shane 11 2.597,4
10 PIETERS, Thomas 15 2.575,5
11 HATTON, Tyrrell 13 2.439,6
12 SMITH, Jordan 25 2.229,4
13 NOREN, Alex 8 2.193,1
14 LAWRENCE, Thriston 30 2.150,1
15 OTAEGUI, Adrian 24 2.112,7
16 HØJGAARD, Rasmus 23 1.869,3
17 FERGUSON, Ewen 28 1.799,0
18 MACINTYRE, Robert 24 1.709,4
19 RAMSAY, Richie 26 1.625,3
20 PAUL, Yannik 27 1.527,0
21 SHINKWIN, Callum 22 1.526,0
22 PEREZ, Victor 21 1.502,2
23 LARRAZÁBAL, Pablo 21 1.474,8
24 BLAND, Richard 16 1.440,7
25 ARNAUS, Adri 23 1.406,2
26 OLESEN, Thorbjørn 25 1.404,0
27 LONG, Hurly 27 1.349,8
28 SYME, Connor 27 1.337,2
29 SHARMA, Shubhankar 23 1.331,5
30 MIGLIOZZI, Guido 27 1.327,2
31 GREEN, Gavin 23 1.300,1
32 LEE, Min Woo 14 1.300,0
33 KIEFFER, Maximilian 23 1.256,2
34 HORSFIELD, Sam 10 1.245,6
35 ROZNER, Antoine 28 1.240,8
36 BEKKER, Oliver 28 1.229,5
37 WU, Ashun 26 1.194,4
38 CAMPILLO, Jorge 30 1.177,2
39 KITAYAMA, Kurt 7 1.170,6
40 PAVON, Matthieu 26 1.144,5
41 WILSON, Oliver 27 1.142,4
42 CABRERA BELLO, Rafa 19 1.141,9
43 SÖDERBERG, Sebastian 28 1.134,9
44 MANSELL, Richard 25 1.128,3
45 LAGERGREN, Joakim 29 1.113,6
46 MORIKAWA, Collin 8 1.100,8
47 PEPPERELL, Eddie 25 1.077,8
48 LANGASQUE, Romain 28 1.043,4
49 LAW, David 28 1.040,3
50 SCHNEIDER, Marcel 27 1.016,0
weiters:
75 VON DELLINGSHAUSEN, Nicolai 29 679,3
109 SCHMID, Matti 22 509,5
132 SIEM, Marcel 25 376,4
178 HEISELE, Sebastian 13 183,1
221 SCHMITT, Maximilian 5 54,2
252 RUSCH, Benjamin 1 28,5
254 DE BRUYN, Jannik 3 28,1
255 KNAPPE, Alexander 2 27,6
257 RITTHAMMER, Bernd 5 25,6
270 VAHLENKAMP, Timo 1 17,9
287 SCHOTT, Freddy 2 10,7
305 GIRRBACH, Joel 2 5,8
309 MEYER, Velten 1 3,8

 

>> Komplettes Ranking im RACE TO DUBAI

FOLLOW US... twitteryoutubetwitteryoutube
SHARE... FacebooktwitterredditpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedintumblrmail

Masters – TV-Live-Streams gratis

MASTERS TOURNAMENT 2022 – Auch heuer Live TV-Stream aus dem Amen Corner sowie Featured Groups vom Major aus Augusta. 

Wer nicht täglich bis um 21 Uhr auf TV-Bilder vom Masters Tournament auf SKY warten will, der bekommt mit den kostenlosen Live-Streams bereits ab dem Nachmittag die besten Szenen frei Haus geliefert.

Von Donnerstag bis Sonntag wird ab 16:45 Uhr ein Stream aus dem berühmten Amen Corner (Löcher 11 bis 13) gesendet, der das komplette Feld der 91 Spieler zeigt – und das Allerbeste daran – völlig kostenlos, auch für Nicht-Kunden von SKY.

Für SKY-Abonnenten gibt es zusätzlich an allen vier Spieltagen bereits ab 15:45 Uhr online die Featured Groups mit jeweils den interessantesten Flights, ebenfalls via Live-Stream.

Das komplette Programm im TV Live-Stream:

FEATURED GROUPS (exklusiv für SKY-Kunden mit Login:)

Das Sensations-Comeback von Tiger Woods nach eineinhalb Jahren Turnierpause wird das Highlight in den Featured Groups darstellen:

Samstag 9.4.2022:

16:30 Uhr: Viktor Hovland, Min Woo Lee
17:30 Uhr: Tony Finau, Cameron Champ
19:00 Uhr: Kevin Kisner, Tiger Woods
20:00 Uhr: Collin Morikawa, Will Zalatoris
20:50 Uhr: Scottie Scheffler, Charl Schwartzel

Ein besonders Spektakel verspricht auch heuer “AMEN CORNER TV” zu werden. Von Donnerstag bis Sonntag können Golffans das komplette Feld auf den Schlüssel-Löchern 11 bis 13 live im Internet-Stream vorbeiziehen sehen. Eine ideale Gelegenheit um auch Bernhard LANGER oder TIGER WOODS exklusiv ins Bild zu bekommen.

PROGRAMM AMEN CORNER LIVE: (kostenlos bei SKYSPORT-DE)

Donnerstag, 7.4.2022: 16:45 Uhr bis 00:00 Uhr
Freitag, 8.4.2022: 16:45 Uhr bis 00:00 Uhr
Samstag, 9.4.2022: 17:45 Uhr bis 00:00 Uhr
Sonntag, 10.4.2022: 17:45 Uhr bis 00:00 Uhr

Im TV überträgt SKY auch heuer täglich live und exklusiv das Geschehen beim Masters Tournament. Hier geht es zum detaillierten >> TV-Programm für Sky-Abonnenten.

Tipp: LIVE-Video Clips auf der Masters-Homepage

Ein einzigartiges Service gibt es auch heuer beim Masters: direkt auf den Scorekarten der Spieler am offiziellen Leaderboard können bereits kurz nach jedem gespielten Loch die kompletten Spiel-Sequenzen angeschaut werden. Diese kurzen Clips sind frei empfangbar und lösen jede einzelne Spielsituation im gesamten Feld an allen vier Tagen auf.

Nur dank Bernhard Langer ist Deutschland auch beim Masters Tournament 2022 vertreten. Vor zwei Jahren setzte er als 63-jähriger einen neuen Rekord als der älteste Spieler, der je den Cut in Augusta schaffte – und das trotz verschärfter Regel, dass nur noch die Top 50 und Schlaggleichen, aber nicht mehr alle innerhalb von 10 Schlägen das Finale erreichen. Der zweifache Masters-Champion wird auch heuer alles daran setzen, seine Fans bis zum Sonntag perfekt zu unterhalten.

 

FOLLOW US... twitteryoutubetwitteryoutube
SHARE... FacebooktwitterredditpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedintumblrmail

RACE TO DUBAI RANKING 2021

Die Rangliste der European Tour 2021

(Final Ranking nach Turnier: DP WORLD TOUR CHAMPIONSHIP)

RACE TO DUBAI 2021

RANG
SPIELER
STARTS
PUNKTE
1 MORIKAWA, Collin 10 5.856,4
2 HORSCHEL, Billy 11 3.716,2
3 RAHM, Jon 9 3.402,5
4 FITZPATRICK, Matt 14 3.156,7
5 HATTON, Tyrrell 14 2.627,6
6 LEE, Min Woo 21 2.342,6
7 CASEY, Paul 11 2.272,2
8 HØJGAARD, Nicolai 22 1.953,8
9 MACINTYRE, Robert 19 1.950,8
10 ANCER, Abraham 10 1.949,8
11 BLAND, Richard 23 1.913,2
12 BJÖRK, Alexander 23 1.824,8
13 WIESBERGER, Bernd 22 1.805,0
14 ZALATORIS, Will 9 1.792,1
15 FLEETWOOD, Tommy 17 1.737,2
16 MIGLIOZZI, Guido 22 1.724,3
17 HOVLAND, Viktor 10 1.662,8
18 BURMESTER, Dean 24 1.650,8
19 MCILROY, Rory 11 1.626,0
20 LOWRY, Shane 14 1.553,0
21 SCRIVENER, Jason 17 1.539,6
22 HERBERT, Lucas 10 1.390,0
23 POULTER, Ian 12 1.372,3
24 CANTER, Laurie 22 1.362,8
25 DETRY, Thomas 22 1.306,5
26 PIETERS, Thomas 17 1.297,5
27 WILLETT, Danny 13 1.295,9
28 HARDING, Justin 28 1.265,2
29 HIGGO, Garrick 18 1.264,9
30 ROSE, Justin 10 1.255,8
31 VEERMAN, Johannes 22 1.217,4
32 HILL, Calum 25 1.215,8
33 ARNAUS, Adri 24 1.145,5
34 CABRERA BELLO, Rafa 13 1.134,5
35 HØJGAARD, Rasmus 19 1.124,3
36 FORREST, Grant 25 1.118,1
37 HANSEN, Joachim B. 27 1.105,8
38 DONALDSON, Jamie 22 1.104,5
39 MERONK, Adrian 22 1.069,3
40 BEZUIDENHOUT, Christiaan 13 1.066,7
41 LAPORTA, Francesco 26 1.056,3
42 ARMITAGE, Marcus 25 1.049,6
43 CATLIN, John 27 1.041,0
44 ROZNER, Antoine 21 1.025,0
45 WINTHER, Jeff 24 1.004,0
46 HORSFIELD, Sam 21 1.000,1
47 PEREZ, Victor 21 988,8
48 CROCKER, Sean 27 956,1
49 KAYMER, Martin 20 926,6
50 KAWAMURA, Masahiro 29 894,4
weiters:
52 KIEFFER, Maximilian 25 869,9
114 SCHMID, Matti 11 399,8
119 VON DELLINGSHAUSEN, Nicolai 14 390,8
128 SIEM, Marcel 12 344,3
177 SCHNEIDER, Marcel 14 159,9
188 HEISELE, Sebastian 15 126,8
210 RITTHAMMER, Bernd 15 81,7
214 SCHMITT, Max 16 77,7
279 SCHOTT, Freddy 3 6,2
281 LONG, Hurly 3 5,2

Anmerkung: Die European Tour stellte das Race to Dubai ab der Saison 2018 / 2019 auf ein Punktesystem um, das im Wesentlichen kleinere Turniere im Vergleich aufwertet.

>> Komplettes Ranking im RACE TO DUBAI

FOLLOW US... twitteryoutubetwitteryoutube
SHARE... FacebooktwitterredditpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedintumblrmail

Ryder Cup – Live Stream 2020

RYDER CUP 2020 – LIVE Online-Stream: wo gibt es TV-Streams live im Internet aus Whistling Straits  von USA gegen Europa 2020?

Der Golfspezialist SKY überträgt den Ryder Cup 2020 aus Whistling Straits in voller Länge auf allen Plattformen, vom TV in HD bis zum Online-Stream. Von der Eröffnungszeremonie am Donnerstag um 23 Uhr über den ersten Abschlag am Freitag um 14 Uhr bis Sonntag Mitternacht, bis zur Entscheidung im Kontinentalvergleich zwischen Gastgeber USA und der Europa-Auswahl. Im heurigen Jahr ist das Angebot jedoch nur Abonnenten vorbehalten.

Auf SKY Q und skysportaustria.at wird zusätzlich an jedem Tag eine Featured Group gestreamt. Dabei können die Golffans von Freitag bis Sonntag komplette Vierer-Flights von ausgewählten Spielern live und in voller Länge verfolgen. Sky Q Kunden haben zudem die Möglichkeit, diesen exklusiven Livestream via ihres Sky Q Receivers abzurufen.

>> SKY-STREAM RYDER CUP

Hier das komplette Live Stream-Angebot für SKY GO und SKY Q:

Donnerstag 23.9.2021:
23:00 – 24:00 Uhr: Opening Ceremony auf Sky Sport Austria 1

Freitag 24.9.2021:
14:00 – 01:00 Uhr: Ryder Cup 2020, der 1. Tag auf Sky Sky Sport Austria 1

Samstag 25.9.2021:
14:00 – 01:00 Uhr: Ryder Cup 2020, der 2. Tag auf Sky Sport 2

Sonntag 26.9.2021:
18:00 – 00:15 Uhr: Ryder Cup 2020, der 3. Tag und Siegerehrung auf Sky Sport Austria 2

>> LIVE-SCORES und BLOG RYDER CUP

> LIVE SCORES (offiziell)

 

+++ “MAKE IT COUNT” +++

Europas Captain Padraig Harringtons Motto für den Ryder Cup lautet “Make it count”, perfekt umgesetzt in einem Video, das Europas Spieler inspiriert . Wie exklusiv ist denn eine Teilnahme? 5780 Menschen haben je den Mount Everest bezwungen, 570 waren im Weltraum, 445 wurden Fussball-Weltmeister, 225 gewannen ein Major, aber nur 164 schafften es in Europas Ryder Cup-Team! Bernd Wiesberger ist übrigens dieser 164. Mann und Österreich Europas 13. Nation, die zu Ryder Cup-Ehren kommt.

FOLLOW US... twitteryoutubetwitteryoutube
SHARE... FacebooktwitterredditpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedintumblrmail

Schmitt und Schmid

BMW INTERNATIONAL OPEN – 1. RUNDE: Max Schmitt und Amateur Matthias Schmid schmieden den Deutschen Birdieexpress beim Münchner Heimturnier.

Nach einem Jahr Corona-Pause kehrt die BMW International Open als Schauplatz für die European Tour zurück. Besonders aus Deutscher Sicht kann sich das Heimturnier in München-Eichenried sehen lassen, sind doch mit Martin Kaymer, Stephan Jäger, Alex Cejka und Max Kieffer unsere im heurigen Jahr erfolgreichsten Pros am Start.

Umso mehr schmerzt es, dass die bayrischen Behörden kein praktikables Zuschauerkonzept genehmigen wollten und somit anders als in Hamburg die Zuschauer ausgesperrt bleiben. Martin Kaymer, der das Turnier 2008 gewinnen konnte, ist einer von 7 ehemaligen Champions am Start. Norwegens Jungstar Viktor Hovland, Sergio Garcia sowie Louis Oosthuizen sind die internationalen Topstars im starken Spielerfeld, das sich 1,5 Millionen Euro Preisgeld aufteilen wird.

Am Eröffnungstag spielt sich der Golfplatz nach dem heftigen Regen vom Vorabend besonders lang, was jedoch Max Schmitt (69) und Topamateur Matthias Schmid (68) nicht davon abhält die besten Deutschen Golfrunden des Tages zu schmieden.

Start mit Bogey, Konter mit Birdie

Kaymer, Cejka, Jäger: alle drei Deutschen Topstars stolpern am frühen Morgen mit dem Bogey an der 10 ins Turnier – und ebenfalls geschlossen kontern sie mit Birdie am anschließenden Par 5.

Alex Cejka beweist seine aktuelle Topform mit dem Birdie am Par 3 der 12, womit er gleich in der Spitzengruppe mit dabei ist. Einen ersten Dämpfer setzt es an der 18, wo er statt des Pflicht-Birdies sogar ein Bogey kassiert. Danach kann der 50-jährige seine Fehler auf Null reduzieren und schreibt nach einem weiteren Birdie mit der gut 70 an.

Stephan Jäger, zuletzt auf der amerikanischen Korn Ferry Tour eine wahre Birdiemaschine, braucht auch nur wenige Löcher um in seiner bayrischen Heimat in die roten Zahlen vorzustossen. Seine ersten 9 beschließt er stilgerecht mit Birdie. Die Fehlerquote bleibt aber weiterhin zu hoch, denn auch die Front 9 beginnt er mit Bogey. Das bringt zusätzlich Verunsicherung in sein Spiel, mit vier weiteren Bogeys geht es ab tief in die schwarzen Zahlen, wo am Ende nur die 75 am Scoreboard steht.

Deutschlands Topamateur Matthias Schmid, zuletzt in San Diego mit einem bereits dritten Major-Start, unterstreicht seine Klasse mit fehlerlosem Golf, das mit einem Birdie-Doppelschlag noch vor der Halbzeit gewürzt wird. Seine bärenstarken Front 9 beendet der 22-jährige mit dem dritten Birdie. Auch danach schlägt der US College-Student einen gnadenlosen Birdietakt und macht an der 11 den nächsten Schlag gut. Fehlerfrei bleibt Schmid bis zum Ende der Runde, allerdings verschiebt er einige machbare Birdieputts wie jenen aus zwei Metern am Schlussloch. Aber auch mit der 68 ist er hervorragend in Position.

Martin Kaymer hat noch ein wenig Mühe den Putter auf Temperatur zu bringen, schafft aber mit dem Birdie an der 16, seinem 7. Loch, ebenfalls den Sprung in die roten Zahlen. Als auch am Par 5 der 18 der Birdieputt fällt, ist der Champion von 2008 erstmals vorne mit dabei. Danach ebbt sein Spiel wieder ab. Mehr als ein zweites Bogey wieder auszubessern will nicht mehr gelingen, die 70 lässt dem Düsseldorfer aber alle Chancen.

“Ich habe auch sehr solide gespielt, mir viele Chancen aufgelegt, aber kämpfte ein wenig damit den Ball zum Loch zu bekommen. Der Greenspeed ist das genaue Gegenteil von letzter Woche,” analysiert Kaymer seine Runde und die Probleme mit den deutlich langsameren Grüns.

Schneider, Schmitt attackieren am Nachmittag

Max Schmitt nutzt die weiterhin perfekten Bedingungen am Nachmittag aus und versenkt auf den ersten 8 Löchern gleich drei Birdieputts. Danach kühlt sein Spiel jedoch merklich ab. Das Birdie am Par 5 der 6 heizt das Spiel des Rheinhessen wieder an und am letzten Par 3 fällt noch ein Putt, der die 69 und damit einen gelungenen Auftakt sicherstellt.

Marcel Schneider zieht ein absolut fehlerloses Golf auf und schließt nahtlos an seine feine Leistung von Hamburg an: selbst mit unterkühltem Putter erreicht er den Turn in 2 unter Par. Angesichts der geringen Birdiequote bremst sein erstes Bogey nach 13 Löchern besonders. Wie schon zuletzt hebt er sich das Beste für den Schluss auf und stürmt mit Birdie, Birdie zur 69 ins Clubhaus.

Max Kieffer verzieht zu viele Abschläge und hat so mit dem Golfplatz schwer zu kämpfen: drei Bogeys auf den ersten 10 Löchern bremsen ihn ordentlich ein und fressen seine drei Birdies zur Gänze auf. Dass er einen kurzen Birdieputt aus einem Meter an der 13 vorbeischiebt, hilft auch nicht weiter. Am Risk-Reward-Loch, der kurzen 16, verzockt sich Kiwi mit dem Triplebogey gewaltig und schleppt so mit 75 Schlägen einen schweren Rucksack herein.

Um 18 Uhr beendet ein Gewitter vorzeitig den Eröffnungstag, mit dem Australier Wade Ormsby als Clubhausleader bei 7 unter Par. Am Freitag soll es ab 7:30 Uhr weitergehen, mit dem Start der 2. Runde um 7:50 Uhr.

Leaderboard BMW International Open

FOLLOW US... twitteryoutubetwitteryoutube
SHARE... FacebooktwitterredditpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedintumblrmail

Masters – TV-Live-Streams gratis

MASTERS 2021 – Kostenloser Live TV-Stream aus dem Amen Corner sowie Featured Groups aus Augusta.

MASTERS LIVE-STREAMS 2022

Rückblick auf 2021

Golffans müssen nicht bis Donnerstag um 21 Uhr auf TV-Bilder vom Masters Tournament auf SKY warten. Bereits an den Trainingstagen gibt es ab 15 Uhr einen Live-Stream “On the Range” sowie mit Informationen von den Trainingsrunden der wichtigsten Spieler. An allen vier Spieltagen wird ab 16:45 Uhr ein Stream aus dem berühmten Amen Corner (Löcher 11 bis 13) angeboten, wo man das komplette Feld der 88 Spieler vorbeiziehen sehen kann – und das Allerbeste daran – kostenlos, auch für Nicht-Abonnente.

SKY-Abonnenten bekommen zusätzlich an allen vier Spieltagen bereits ab 16:00 Uhr online die Featured Groups täglich und Bilder aus dem berühmten Amen Corner frei Haus serviert.

Bereits an den Trainingstagen gab es Streams von der Driving Range, vom Platz und vom Par 3-Contest, um den Stars bei der Vorbereitung für den Augusta National GC zuzusehen – mit englischsprachigem Kommentar.

An allen Turniertagen (Donnerstag bis Sonntag) streamt SKY täglich vier “FEATURED GROUPS”, je zwei am Nachmittag unserer Zeit und zwei am Abend.

Das komplette Programm im TV Live-Stream:

FEATURED GROUPS (exklusiv für SKY-Kunden mit Login:)

Samstag 10.4.2021:

15:50 Uhr: Adam Scott, Sebastian Munoz
16:00 Uhr: Billy Horschel, Phil Mickelson
20:00 Uhr: Jordan Spieth, Bernd Wiesberger
20:20 Uhr: Justin Rose, Will Zalatoris

>> Link Featured Groups

Ein besonders Spektakel verspricht auch heuer “AMEN CORNER TV”. Von Donnerstag bis Sonntag wird man das komplette Feld auf den Schlüssel-Löchern 11 bis 13 live im Internet-Stream vorbeiziehen sehen. Eine ideale Gelegenheit um auch Bernhard LANGER oder BERND WIESBERGER exklusiv ins Bild zu bekommen.

PROGRAMM AMEN CORNER LIVE: (kostenlos bei SKYSPORT_DE)

Donnerstag, 8.4.2021: 16:45 Uhr bis 23:00 Uhr
Freitag, 9.4.2021: 16:45 Uhr bis 23:00 Uhr
Samstag, 10.4.2021: 17:45 Uhr bis 23:00 Uhr
Sonntag, 11.4.2021: 17:45 Uhr bis 20:30 Uhr

 

PROGRAMM “ON THE RANGE LIVE:” (kostenlos bei SKYSPORT_DE)

Mittwoch, 7.4.2021: 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Donnerstag, 8.4.2021: 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Freitag, 9.4.2021: 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Samstag, 10.4.2021: 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Sonntag, 11.4.2021: 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr

 

SKY überträgt täglich live und exklusiv im TV vom US Masters. Hier geht es zum detaillierten >> TV-Programm für Sky-Abonnenten. Nicht-Abonnenten können das Masters auch via >> SKY-TICKET kurzfristig um Euro 9,99 für ein komplettes Monat Live-Sport buchen.

Tipp: LIVE-Video Clips auf der Masters-Homepage

Ein einzigartiges Service gibt es auch heuer beim Masters: direkt auf den Scorekarten der Spieler am offiziellen Leaderboard können bereits kurz nach jedem gespielten Loch die kompletten Spiel-Sequenzen angeschaut werden. Diese kurzen Clips sind frei empfangbar und lösen jede einzelne Spielsituation im gesamten Feld an allen vier Tagen auf.

Nur dank Evergreen Bernhard Langer ist Deutschland auch beim Masters Tournament 2021 vertreten. Im Vorjahr setzte er als 63-jähriger einen neuen Rekord als der älteste Spieler, der je den Cut in Augusta schaffte – und das trotz verschärfter Regel, dass nur noch die Top 50 und Schlaggleichen, aber nicht mehr alle innerhalb von 10 Schlägen das Finale erreichen. Der zweifache Masters-Champion wird auch heuer alles daran setzen, seine Fans bis zum Sonntag gut zu unterhalten.

Mit dem Masters hat das verrückte Golfjahr 2020 im November geendet, mit dem Masters geht es fünf Monate später in die neue Major-Saison. Bei entschärften Bedingungen im Spätherbst pulverisierte Dustin Johnson den Turnierrekord mit 20 unter Par. Selbst nach zuletzt schwächeren Leistungen ist die Nummer 1 der Welt eindeutig wieder der Mann, den es zu schlagen gilt.

FOLLOW US... twitteryoutubetwitteryoutube
SHARE... FacebooktwitterredditpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedintumblrmail

RACE TO DUBAI RANKING 2020

Die Rangliste der European Tour 2020

(Final Ranking nach Turnier: WORLD TOUR CHAMPIONSHIP)

RACE TO DUBAI 2020

RANG
SPIELER
STARTS
PUNKTE
1 WESTWOOD, Lee 15 3.128,0
2 FITZPATRICK, Matthew 10 3.110,2
3 REED, Patrick 8 3.103,7
4 FLEETWOOD, Tommy 11 2.182,6
5 MORIKAWA, Collin 6 2.096,6
6 PEREZ, Victor 14 2.072,9
7 BEZUIDENHOUT, Christiaan 17 1.874,8
8 RAI, Aaron 17 1.741,0
9 HATTON, Tyrrell 7 1.736,5
10 OOSTHUIZEN, Louis 8 1.646,2
11 VÄLIMÄKI, Sami 19 1.553,2
12 SULLIVAN, Andy 18 1.494,6
13 VAN ROOYEN, Erik 12 1.344,1
14 HERBERT, Lucas 12 1.332,4
15 IM, Sungjae 6 1.279,6
16 HØJGAARD, Rasmus 19 1.271,2
17 CASEY, Paul 5 1.248,8
18 DETRY, Thomas 20 1.192,5
19 CANTER, Laurie 17 1.113,5
20 MCILROY, Rory 5 1.100,3
21 PARATORE, Renato 21 1.081,1
22 RAHM, Jon 5 1.053,7
23 MACINTYRE, Robert 17 1.046,0
24 KAYMER, Martin 14 1.007,8
25 OTAEGUI, Adrian 21 1.006,2
26 ROZNER, Antoine 21 982,5
27 HOVLAND, Viktor 6 976,4
28 LEWIS, Tom 7 942,5
29 HORSFIELD, Sam 18 933,7
30 CAMPILLO, Jorge 20 909,1
31 POULTER, Ian 10 908,8
32 GRACE, Branden 7 902,0
33 STONE, Brandon 22 900,7
34 LARRAZÁBAL, Pablo 21 881,7
35 CATLIN, John 14 876,0
36 MCDOWELL, Graeme 10 865,0
37 WALLACE, Matt 15 846,9
38 KAWAMURA, Masahiro 23 831,2
39 ARNAUS, Adri 18 817,6
40 COETZEE, George 15 785,7
41 BURMESTER, Dean 23 784,0
42 SAMOOJA, Kalle 17 763,0
43 ROCK, Robert 15 748,8
44 HANSEN, Joachim B. 19 740,4
45 PIETERS, Thomas 13 723,5
46 NIENABER, Wilco 18 720,1
47 LOWRY, Shane 10 718,3
48 WARREN, Marc 14 713,8
49 SHINKWIN, Callum 19 712,0
50 CROCKER, Sean 22 710,0
weiters:
110 HEISELE, Sebastian 16 320,2
148 KIEFFER, Maximilian 18 198,0
159 SCHNEIDER, Marcel 12 171,9
165 SIEM, Marcel 12 156,1
192 RITTHAMMER, Bernd 11 110,3
207 KNAPPE, Alexander 4 73,9
215 LONG, Hurly 10 63,5
220 SCHMITT, Max 10 56,6
223 VON DELLINGSHAUSEN, Nicolai 9 55,3
264 JOHN, Allen 3 24,8
286 FOOS, Dominic 3 16,1
291 ROSENMÜLLER, Thomas 1 14,7
300 ARKENAU, Hinrich 3 10,1
330 LAMPERT, Moritz 2 5,0
334 KÖLBING, Jonas 3 4,3

Anmerkung: Die European Tour stellte das Race to Dubai ab der Saison 2018 / 2019 auf ein Punktesystem um, das im Wesentlichen kleinere Turniere im Vergleich aufwertet.

>> Komplettes Ranking im RACE TO DUBAI

FOLLOW US... twitteryoutubetwitteryoutube
SHARE... FacebooktwitterredditpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedintumblrmail

Masters – TV-Streams gratis und live

MASTERS 2020 – SKY bietet Live TV-Stream mit Featured Groups und aus dem Amen Corner an. Auch das Masters liefert Videos und Streams vom US Major.

Live-Streams MASTERS 2021

 

Das Masters 2020

Golffans, die nicht bis 19 Uhr auf TV-Bilder vom Masters Tournament auf SKY warten möchten, bekommen an allen vier Spieltagen bereits ab 16:00 Uhr online bis zu vier Featured Groups täglich und Bilder aus dem berühmten Amen Corner frei Haus serviert. Während die Streams mit den Featured Groups nur für Sky-Kunden zu empfangen sind, wird das komplette Feld über die Löcher 11 bis 13 (Amen Corner) kostenlos auf der SKY-Webseite übertragen.

Bereits an den Trainingstagen gab es Streams von der Driving Range, vom Platz und vom Par 3-Contest, um den Stars bei der Vorbereitung für den Augusta National GC zuzusehen – mit englischsprachigem Kommentar.

An allen Turniertagen (Donnerstag bis Sonntag) streamt SKY täglich vier “FEATURED GROUPS”, je zwei am Nachmittag unserer Zeit und zwei am Abend.

Das komplette Programm im TV Live-Stream:

FEATURED GROUPS (exklusiv für SKY-Kunden mit Login:)

Samstag 14.11.2020:

2. Runde: Jon Rahm / Bryson DeChambeau / Louis Oosthuizen
2. Runde: Tiger Woods / Shane Lowry / Andy Ogletree

3. Runde ab ca. 16:30 Uhr

>> Link Featured Groups

Ein Highlight wird auch heuer das “AMEN CORNER TV” werden. Vom ersten bis zum letzten Flight werden von Donnerstag bis Sonntag die Schlüssel-Löcher 11 bis 13 live via Internet-Stream gesendet. Eine ideale Gelegenheit um auch Bernhard LANGER oder BERND WIESBERGER bereits früh ins Bild zu bekommen. Aus rechtlichen Gründen gibt es traditionell keine TV-Bilder vor 19 Uhr an den ersten drei Tagen.

PROGRAMM AMEN CORNER LIVE: (kostenlos bei SKYSPORT_DE)

Donnerstag, 12.11.2020: 13:30 Uhr bis 23:00 Uhr
Freitag, 12.11.2020: 13:30 Uhr bis 23:00 Uhr
Samstag, 13.11.2020: 16:10 Uhr bis 23:00 Uhr
Sonntag, 14.11.2020: 14:10 Uhr bis 20:30 Uhr

>> Gratis Link Live-Stream Amen Corner

SKY überträgt täglich live und exklusiv im TV vom US Masters. Hier geht es zum detaillierten >> TV-Programm für Sky-Abonnenten. Nicht-Abonnenten können das Masters auch via >> SKY-TICKET kurzfristig um Euro 9,99 für ein komplettes Monat Live-Sport buchen.

Geheimtipp: LIVE-Video Clips auf der Masters-Homepage

Ein absolut einzigartiges Service bietet das Masters, das nur wenige Fans überhaupt kennen: direkt auf den Scorekarten der Spieler am offiziellen Leaderboard können bereits kurz nach jedem gespielten Loch die kompletten Spiel-Sequenzen angeschaut werden. Diese kurzen Clips sind frei empfangbar und lösen jede einzelne Spielsituation im gesamten Feld an allen vier Tagen auf.

 

FOLLOW US... twitteryoutubetwitteryoutube
SHARE... FacebooktwitterredditpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedintumblrmail