Masters – TV-Live-Streams gratis

MASTERS TOURNAMENT 2022 – Auch heuer Live TV-Stream aus dem Amen Corner sowie Featured Groups vom Major aus Augusta. 

Wer nicht täglich bis um 21 Uhr auf TV-Bilder vom Masters Tournament auf SKY warten will, der bekommt mit den kostenlosen Live-Streams bereits ab dem Nachmittag die besten Szenen frei Haus geliefert.

Von Donnerstag bis Sonntag wird ab 16:45 Uhr ein Stream aus dem berühmten Amen Corner (Löcher 11 bis 13) gesendet, der das komplette Feld der 91 Spieler zeigt – und das Allerbeste daran – völlig kostenlos, auch für Nicht-Kunden von SKY.

Für SKY-Abonnenten gibt es zusätzlich an allen vier Spieltagen bereits ab 15:45 Uhr online die Featured Groups mit jeweils den interessantesten Flights, ebenfalls via Live-Stream.

Das komplette Programm im TV Live-Stream:

FEATURED GROUPS (exklusiv für SKY-Kunden mit Login:)

Das Sensations-Comeback von Tiger Woods nach eineinhalb Jahren Turnierpause wird das Highlight in den Featured Groups darstellen:

Samstag 9.4.2022:

16:30 Uhr: Viktor Hovland, Min Woo Lee
17:30 Uhr: Tony Finau, Cameron Champ
19:00 Uhr: Kevin Kisner, Tiger Woods
20:00 Uhr: Collin Morikawa, Will Zalatoris
20:50 Uhr: Scottie Scheffler, Charl Schwartzel

Ein besonders Spektakel verspricht auch heuer “AMEN CORNER TV” zu werden. Von Donnerstag bis Sonntag können Golffans das komplette Feld auf den Schlüssel-Löchern 11 bis 13 live im Internet-Stream vorbeiziehen sehen. Eine ideale Gelegenheit um auch Bernhard LANGER oder TIGER WOODS exklusiv ins Bild zu bekommen.

PROGRAMM AMEN CORNER LIVE: (kostenlos bei SKYSPORT-DE)

Donnerstag, 7.4.2022: 16:45 Uhr bis 00:00 Uhr
Freitag, 8.4.2022: 16:45 Uhr bis 00:00 Uhr
Samstag, 9.4.2022: 17:45 Uhr bis 00:00 Uhr
Sonntag, 10.4.2022: 17:45 Uhr bis 00:00 Uhr

Im TV überträgt SKY auch heuer täglich live und exklusiv das Geschehen beim Masters Tournament. Hier geht es zum detaillierten >> TV-Programm für Sky-Abonnenten.

Tipp: LIVE-Video Clips auf der Masters-Homepage

Ein einzigartiges Service gibt es auch heuer beim Masters: direkt auf den Scorekarten der Spieler am offiziellen Leaderboard können bereits kurz nach jedem gespielten Loch die kompletten Spiel-Sequenzen angeschaut werden. Diese kurzen Clips sind frei empfangbar und lösen jede einzelne Spielsituation im gesamten Feld an allen vier Tagen auf.

Nur dank Bernhard Langer ist Deutschland auch beim Masters Tournament 2022 vertreten. Vor zwei Jahren setzte er als 63-jähriger einen neuen Rekord als der älteste Spieler, der je den Cut in Augusta schaffte – und das trotz verschärfter Regel, dass nur noch die Top 50 und Schlaggleichen, aber nicht mehr alle innerhalb von 10 Schlägen das Finale erreichen. Der zweifache Masters-Champion wird auch heuer alles daran setzen, seine Fans bis zum Sonntag perfekt zu unterhalten.

 

FOLLOW US... twitteryoutubetwitteryoutube
SHARE... FacebooktwitterredditpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedintumblrmail