Alles wieder verspielt

HONDA CLASSIC – FINAL: Den gesamten Bonus vom Moving Day verspielt Martin Kaymer wieder am Schlusstag mit der birdielosen 75.

Martin Kaymer packte am Moving Day mit einer 68 (-2) seine erste rote Runde der Woche aus und marschierte damit vom hinteren Ende des Klassements bis ins solide Mittelfeld nach vor. Als einzig verbliebener Deutscher – Alex Cejka wurde am ersten Spieltag nach Verwendung einer mittlerweile verbotenen Green Reeding Map disqualifiziert und Stephan Jäger scheiterte am Samstag am zweiten Cut – muss der Düsseldorfer nun am Sonntag in Florida die schwarz-rot-goldene Fahne hochhalten. Mit einer weiteren starken Runde wären sogar noch die Top 10 zu knacken gewesen.

Jedoch bereits in der Anfangsphase der Finalrunde stehen zweimal Grünbunker im Weg, die Kaymer Probleme bereiten, aber zu keinen Schlagverlusten führen. Dafür kann er auch zwei dicke Birdiechancen aus zwei Metern nicht nutzen. Das rächt sich am 8. Loch mit Bogey, nachdem sein Abschlag links im Wasserhindernis verschwunden war. Die Front 9 schließt Deutschlands Nummer 1 mit einem weiteren Bogey nach verzogener Grünannäherung ab.

Auch zu Beginn der letzten 9 Löcher läuft Kaymer weiter vergeblich den Birdies nach. An der 12 bremst neuerlich ein Bunker, diesmal am Fairway, aus dem er nur kurz rausspielen kann und so den nächsten Schlag abgibt. Damit ist der Tiefpunkt am Sonntag aber noch nicht erreicht: an der 14 schießt Kaymer erneut vom Tee ins Wasser, kommt er nach vier Schlägen zum Putten und begräbt mit dem Doppelbogey seine letzte Chance auf ein achtbares Ergebnis.

Auf drei der letzten vier Spielbahnen erarbeitet sich Kaymer noch gute Chancen, kann aber aus zwei bis drei Metern keine davon verwerten und schlittert so in die birdielose 75 (+5). Alles, was er somit am Samstag herausarbeiten konnte, geht am Schlusstag wieder verloren, womit es in Palm Beach Gardens nur ganz wenige Punkte in der FedExCup-Wertung für ihn zu holen gibt.

>> Endergebnis Honda Classic

SHARE... Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail
FOLLOW US... twittergoogle_plusyoutubetwittergoogle_plusyoutube