Kein Mitspracherecht

WORLD SUPER 6 – 3. RUNDE: Alex Knappe findet am Samstag im Lake Karrinyup CC keinen Rhythmus und kann zu keiner Zeit um einen Platz in der Matchplayphase mitreden. Kiradech Aphirbarnrat (THA) lässt am Sonntag keinem Gegner eine Chance und schnappt sich den Sieg.

Alex Knappe verhinderte am Freitag einen deutschen Totalausfall und hofft am Samstag auf weitere Birdies um auch den zweiten Cut überstehen zu können. Wegen des modifizierten Turniersystems – der Finaltag wird in 6-Loch Matchplay-Duellen ausgetragen – ziehen nur die 24 besten in den Sonntag ein.

Allerdings erwischt Alex am Moving Day einen eher gebrauchten Tag. Die gesamten Backnine über will sich kein Rhythmus einstellen, was sich in gleich drei Fehlern bemerkbar macht, die ihn weit zurückwerfen.

Auch nach dem Turn will nicht viel zusammenlaufen. Zwar findet er auch zwei rote Einträge, gleicht diese aber mit weiteren Fehlern aus und unterschreibt so schließlich nur die 74, die ihn zu keiner Zeit um die Matchplay-Phase mitreden lässt. Alex Knappe beendet das Turnier so auf dem 65. Rang.

Prom Meesawat (THA) geht nach der 67 (-5) und bei gesamt 12 unter Par als topgesetzter Spieler in die K.O.-Phase.

>> Leaderboard World Super 6

SHARE... Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail
FOLLOW US... twittergoogle_plusyoutubetwittergoogle_plusyoutube