Memorial – PGA Tour Leaderboard

LEADERBOARD

TOUR

TURNIER

TAG

STATUS



OHNE SCOREKARTEN / TEE-TIMES: MESZ

Pos. +/- Name Nat. Today Hole ScoreR1R2R3R4
1
1
Scottie SchefflerUSA218-867687174
2
2
Collin MorikawaUSA-118-768746871
3
3
Adam HadwinCAN218-466727274
4
4
Christiaan BezuidenhoutRSAPAR18-372677468
5
5
Ludvig AbergSWE218-268727274
5
5
Matt FitzpatrickENG-318-273707469
5
5
Sepp StrakaAUT418-272706876
8
8
Tony FinauUSA118-171707373
8
8
Sungjae ImKOR118-176716773
8
8
Hideki MatsuyamaJAP-218-173707470
8
8
Xander SchauffeleUSA318-168737175

12
12
Nick DunlapUSA318PAR70737075
12
12
Victor PerezFRA318PAR71746875
12
12
Sahith TheegalaUSA318PAR73716975
15
15
Sam BurnsUSA118271757173
15
15
Billy HorschelUSA-118269747671
15
15
Viktor HovlandNOR318269697775
15
15
Si Woo KimKOR318272707375
15
15
Rory McIlroyNIR418270717376
20
20
Corey ConnersCAN-118368767671
20
20
Tommy FleetwoodENG418369737376
22
22
Byeong Hun AnKOR318471737375
22
22
Akshay BhatiaUSA418469727576
22
22
Max HomaUSA418471737276
22
22
Alex NorenSWE118470747573

22
22
J.T. PostonUSA418475697276
27
27
Emiliano GrilloARG-318570787669
27
27
Russell HenleyUSA318573717475
27
27
Seamus PowerIRE518569747377
27
27
Adam SvenssonCANPAR18572737672
27
27
Nick TaylorCAN118573737473
27
27
Davis ThompsonUSA118573737473
33
33
Jason DayAUS518673756977
33
33
Brian HarmanUSA518677697177
33
33
Matt KucharUSA218675717474
33
33
Peter MalnatiUSA318672737475
33
33
Taylor PendrithCANPAR18674717772
33
33
Justin ThomasUSAPAR18671777472
39
39
Austin EckroatUSA418777717176
39
39
Denny McCarthyUSA418776707376
41
41
Will ZalatorisUSA718874707379
41
41
Thomas DetryBEL518872767177
43
43
Keegan BradleyUSA818970697880
43
43
Tom KimKOR218970757874
45
45
Eric ColeUSA7181070757479
45
45
Lee HodgesUSA5181071737777
45
45
Tom HogeUSA3181072747775
45
45
Andrew PutnamUSA6181077717278
49
49
Shane LowryIRE13181274736885
50
50
Cameron YoungUSA5181376727677
50
50
Cam DavisAUS7181373727779
52
52
Jackson KoivunUSA8181872767880
-
-
Wyndham ClarkUSAPAR1857772--
-
-
Chris GotterupUSA41857376--
-
-
Ben GriffinUSA11857673--
-
-
Mackenzie HughesCAN-11857871--
-
-
Jordan SpiethUSA31857475--
-
-
Brendon ToddUSA31867575--
-
-
Harris EnglishUSA21867674--
-
-
Stephan JaegerGER31867575--
-
-
Jake KnappUSAPAR1867872--
-
-
Brandt SnedekerUSA-11867971--
-
-
Patrick CantlayUSA41877576--
-
-
Davis RileyUSA41877576--
-
-
Lucas GloverUSA21887874--
-
-
Chris KirkUSA21887874--
-
-
Matthieu PavonFRA31887775--
-
-
Justin RoseENG11898073--
-
-
Adam SchenkUSA91897281--
-
-
Kurt KitayamaUSA818127680--
-
-
Taylor MooreUSA918127581--
-
-
Patrick RodgersUSA818137780--
-
-
Rickie FowlerUSA1018147682--
Pos. +/- Name Today Hole Score
1
1
Scottie Scheffler218-8
2
2
Collin Morikawa-118-7
3
3
Adam Hadwin218-4
4
4
Christiaan BezuidenhoutPAR18-3
5
5
Ludvig Aberg218-2
5
5
Matt Fitzpatrick-318-2
5
5
Sepp Straka418-2
8
8
Tony Finau118-1
8
8
Sungjae Im118-1
8
8
Hideki Matsuyama-218-1
8
8
Xander Schauffele318-1

12
12
Nick Dunlap318PAR
12
12
Victor Perez318PAR
12
12
Sahith Theegala318PAR
15
15
Sam Burns1182
15
15
Billy Horschel-1182
15
15
Viktor Hovland3182
15
15
Si Woo Kim3182
15
15
Rory McIlroy4182
20
20
Corey Conners-1183
20
20
Tommy Fleetwood4183
22
22
Byeong Hun An3184
22
22
Akshay Bhatia4184
22
22
Max Homa4184
22
22
Alex Noren1184

22
22
J.T. Poston4184
27
27
Emiliano Grillo-3185
27
27
Russell Henley3185
27
27
Seamus Power5185
27
27
Adam SvenssonPAR185
27
27
Nick Taylor1185
27
27
Davis Thompson1185
33
33
Jason Day5186
33
33
Brian Harman5186
33
33
Matt Kuchar2186
33
33
Peter Malnati3186
33
33
Taylor PendrithPAR186
33
33
Justin ThomasPAR186
39
39
Austin Eckroat4187
39
39
Denny McCarthy4187
41
41
Will Zalatoris7188
41
41
Thomas Detry5188
43
43
Keegan Bradley8189
43
43
Tom Kim2189
45
45
Eric Cole71810
45
45
Lee Hodges51810
45
45
Tom Hoge31810
45
45
Andrew Putnam61810
49
49
Shane Lowry131812
50
50
Cameron Young51813
50
50
Cam Davis71813
52
52
Jackson Koivun81818
-
-
Wyndham ClarkPAR185
-
-
Chris Gotterup4185
-
-
Ben Griffin1185
-
-
Mackenzie Hughes-1185
-
-
Jordan Spieth3185
-
-
Brendon Todd3186
-
-
Harris English2186
-
-
Stephan Jaeger3186
-
-
Jake KnappPAR186
-
-
Brandt Snedeker-1186
-
-
Patrick Cantlay4187
-
-
Davis Riley4187
-
-
Lucas Glover2188
-
-
Chris Kirk2188
-
-
Matthieu Pavon3188
-
-
Justin Rose1189
-
-
Adam Schenk9189
-
-
Kurt Kitayama81812
-
-
Taylor Moore91812
-
-
Patrick Rodgers81813
-
-
Rickie Fowler101814

LIVE LEADERBOARD VOM MEMORIAL TOURNAMENT

Stephan JägerStephan Jäger geht mit frischen Kräften nach zwei Wochen Turnierpause in das Memorial Tournament, dem bereits 7. Signature Event der PGA Tour. Die volle Konzentration und Schaffenskraft wird der 35-jährige in Muirfield Village, dem Meisterstück von Jack Nicklaus, auch brauchen. Der Altmeister hat wieder ein paar seiner Ideen am Platz umgesetzt um sicherzustellen, das erneut alle Aspekte des Golfspiels voll gefordert sein werden um ein anständiges Scores aufs Tableau zu bringen.

Im Vorjahr meisterte Jäger Muirfield Village perfekt an den ersten drei Tagen, ehe es ihn am Finaltag mit der 76 erwischte, die Besseres als den 24. Platz verhinderte. Scottie Scheffler führt als Nummer 1 der Golfwelt das Lineup in Dublin, Ohio, an und muss sich als Platzhirsch gegen die Creme de la Creme der PGA Tour wie Rory McIlroy, Xander Schauffele oder Titelverteidiger Viktor Hovland beweisen. Für die Topstars ist es zugleich die Generalprobe für die US Open.

Matti Schmid kommt nicht in das Elitefeld mit nur rund 70 Spielern hinein und wird nach der Serie verpasster Cuts die Gelegenheit nutzen um sein Spiel wieder nachzuschärfen.


TRAVELERS CHAMPIONSHIP



20.6.-23.6.2024 • TPC River Highlands • Cromwell • CT • USA • US$ 20,000.000


Stephan Jäger beim letzten Signature Event des Jahres.
3. RUNDE: Stephan Jäger startete am Donnerstag lediglich mit einer 71 (+1) ins 20 Millionen Event in Connecticut. Am Freitag jedoch zeigte der einzige Deutsche im Feld die richtige Reaktion und fand mit der 67 (-3) die richtige Spur. Bei generell guten Scores konnte er damit zwar nur zehn Plätze gutmachen, nach den zuletzt anstrengenden Turnieren, scheint mit einem starken Wochenende aber durchaus noch einiges möglich zu sein.

Nach einem anfänglichen Par legt der Bayer dann bereits auf der 2 die Annäherung stark zur Fahne und lässt sich die Birdiechance aus 1,5 Metern nicht vom Putter nehmen. Der Houston Champion hat auch danach alles fest im Griff, zündet am einzigen Par 5 der Frontnine eine starke Attacke und holt sich mit sicherem Zweiputt aus rund 27 Metern zeitnah das nächste Birdie ab, womit er sich bereits bis ins solide Mittelfeld nach vorne arbeitet.

Das schärft sichtlich zusätzlich auch die Eisen wie ein starker Approach direkt danach bis auf einen Meter zur Fahne unterstreicht. Da er sich dann auf der 9 mit der nächsten hervorragenden Annäherung sein bereits viertes Birdie krallt, knackt er noch vor dem Turn sogar bereits die Top 20. Zu Beginn der Backnien geht er es dann etwas ruhiger an, macht mit Pars jedoch nichts verkehrt.

Am drivebaren Par 4 der 15 reitet er dann eine sehenswerte Attacke, legt den Ball nur knapp vor dem Grün ab und stellt mit Chip und Putt sein Tagesergebnis bereits auf 5 unter Par. Da danach am Par 3 der Tee Shot jedoch im Grünbunker hängenbleibt und der Viermeterputt zum Par nicht fällt, muss er schließlich auch den ersten Schlagverlust am Samstag einstecken.

Am Schlussloch stopft er dann sogar noch aus sieben Metern zu einem abschließenden Birdie und unterschreibt so sogar eine 65 (-5). Mit der knallroten Performance biegt er auch auf die Überholspur ab und klettert bis ins vordere Mittelfeld.






PGA TOUR - HIGHLIGHTS