Martin Wiegele 2015

Rot ins Wochenende

CHALLENGE DE ESPANA – 2. RUNDE: Martin Wiegele und Lukas Nemecz ziehen auf La Gomera locker ins Wochenende ein.

Martin Wiegele holt sich am Freitag wieder die nötigen Birdies auf La Gomera ab, um mit der 67 einen Zahn zuzulegen und im Endeffekt als 18. aus den Top 20 in das Wochenende der Challenge de Espana zu gehen. Wie am Vortag kann sich der Steirer fünf Birdies im Tecina Golf abholen, hält aber dafür die Fehlerquote deutlich geringer als noch am Donnerstag.

Der Grazer beginnt mit zwei schnellen Birdies optimal und muss nur auf dem Par 3 der 8 einen Schlag abgeben, auf der kurzen 9, holt sich der Maria Lankowitz Pro mit einem Birdie den Stroke wieder zurück. Auf den Backnine bleibt Wiegele fehlerlos und nähert sich mit zwei Birdies den Top 10 an. Bei -6 fehlen noch zwei Schläge.

Lukas Nemecz cuttet letztlich auch souverän, allerdings stören zwei Bogeys in der Anfangsphase der zweiten Runde den Birdieflow. Der Grazer kann auf den Bahnen 6, 7 und 9 drei Birdies erarbeiten. Auf den hinteren Neun heben sich Bogeys und Birdie auf. Mit der 69 liefert der Steirer ein großes Maß an Beständigkeit ab, die bei -4 mit der 39. Stelle belohnt wird. Die Tendenz geht deutlich nach oben.

Am Cut vorbei

Manuel Trappel konnte seinen Kurs rasch in Richtung Wochenende ausrichten. Der Vorarlberger holte sich die Birdies auf den Frontnine, im zweiten Abschnitt stolpert Trappel über zwei Bogeys, die im Endeffekt die Teilnahme kosten. Bei gesamt -1 reicht es nur zur 84. Position.

Leo Astl und Florian Prägant können bei dem Birdiefestival auf der spanischen Insel nicht mithalten. Die beiden Österreicher scheiden bei Par und +1 vorzeitig aus.

Ein Lebenszeichen

Rhys Davies ist bei der Challenge de Espana offensichtlich schwer zu stoppen. Nach Runden von 60 und 67 Schlägen führt der Waliser bei -15 deutlich vor Jack Senior.

>> Leaderboard Challenge de Espana

SHARE... Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail
FOLLOW US... twittergoogle_plusyoutubetwittergoogle_plusyoutube