OFFIZIELLE GOLFREGELN 2016 – 2019

Golfregeln_800
Die offiziellen Golfregeln mit Amateurstatut, von R&A in St. Andrews für 2016 bis 2019 unter dem Titel “Rules of Golf” herausgegeben.

Die aktuell weltweit gültigen Golfregeln stammen vom 1. Januar 2016. Die offizielle Übersetzung vom Deutschen Golf Verband umfasst die offiziellen Golfregeln und auch das Amateurstatut:


>> Offizielle Golfregeln 2016 – 2019

Der DGV hat die wichtigsten Änderungen im Regelwerk ab 1.1.2016 kompakt zusammengefasst.

>> 2016: Neue Entscheidungen & Änderungen

Wer Turniere in Deutschland spielen möchte, sollte sich unbedingt das Wettspielhandbuch durchlesen, das man beim DGV kostenlos downloaden kann:

>> Turniergolf in Deutschland und Wettspielhandbuch

Ab 1.1.2016 gilt ein neues Handicapsystem, das vor allem eine klare Differenzierung zwischen freizeit- und wettkampforientierten Amateuren trifft:

>> NEU: Handicap-System 2016 – 2019